Suche

RUNDBRIEFE 2-wöchig


RUNDBRIEFE 4-wöchig

INTERVIEWS mit JAY


UNTERSTÜTZUNG für


unser Engagement:
PayPal bzw. Konto:
herzlichen Dank!

UNSER WEBSHOP

GMUNDEN TUT MUNDEN

AWAKE2PARADISE


Ein Reiseführer ins Leben
Film v. Catharina Roland
Online:Vimeo; DVD:Kauf

disclosure-day-new
An diesem Tag sprechen alle ins neue Bewusstsein hinein erwachenden Menschen in ihrem Freundes- und Bekanntenkreis und in den alternativen Medien besonders über jene Tatsache, die bis zum  Jahresende sehr akut werden wird. Nämlich die ausstehende weltweite offizielle Bekanntgabe, dass wir Menschen nicht allein im Universum sind. Auch die NASA weiß das seit langem, hält diese News aber im Auftrag der (noch) Mächtigen absichtlich geheim: Es gibt höhere Intelligenzen im Kosmos, denen die meisten Erdbewohner von ihrer geistigen Entwicklung her nicht das Wasser reichen können.
Viele Erwachende, die persönliche Sichtungen von Lichtschiffen gehabt haben und alle die ein wenig nachdenken und rechnen können, wissen dass die uns vorgegaukelte Alleinigkeit im Universum pure Platzverschwendung wäre. Nur "unsere" Politiker sind zu dämlich, zu feige oder zu korrupt, zuzugeben, dass es im Lauf der Geschichte und vor allem derzeit jede Menge Kontakte gegeben hat und gibt. Die meisten Journalisten sind leider (noch) zu machthörig, um diesem Thema Raum zu geben.

Tagtäglich und nächtlich gibt es tausende Sichtungen am Himmel, viele davon werden fotografiert oder gefilmt und im Internet dokumentiert. Jeden Monat kommen unsere kosmischen Freunde etwas näher, um sich sanft immer mehr zu zeigen und so bei den Unbedarften keine Panik auszulösen. Sie kommen in liebevoller, friedlicher Absicht, um uns beim Aufwachen zu helfen und um uns - sobald sie von genügend Erdenbürgern eingeladen werden - bei Aufräumen unseres ökologischen und aller sonstigen Schlamassel mit ihren fortgeschrittenen Technologien beizustehen.

Dazu ist es nötig, dass nun im Rahmen der "Krise" die komplette alte Machtstruktur freiwillig abtritt oder von positiven Kräften aus dem Verkehr gezogen wird, damit die Geburt der Neuen Erde nicht unnötig in die Länge gezogen wird. Diese böse Spiel der Machthaber (das maximal eine Prozent) geht nun ohnehin gerade selbst verursacht den Bach hinunter, vor allem deren irrwitzige wachstumssüchtige Weltwirtschaft samt ihren Bankstern. Wir sind die 99 Prozent und beginnen derzeit durch die neuen höherdimensionalen Schwingungsfelder unwiderruflich weltweit zu erwachen und sind nicht mehr für die Rollenspiele jener Ewiggestrigen zu haben. Dieses große Erwachen hat mit spirituellen Evolutionszyklen zu tun, von denen die alten Mayas besonders viel verstanden. Darwin konnte noch nicht erkennen, dass es neben den linearen Phasen der Menschheitsentwicklung periodisch auch vertikale Sprünge in höhere (Bewusstseins-) Frequenzen gibt.

Sterne Beim jetzt immer mehr anlaufenden Aufstieg der Menschheit und des gesamten Sonnensystems steht uns die so genannte Galaktische Föderation des Lichts zur Seite, riesige höherdimensionale Raumschiffgeschwader mit Besatzungen von längst erwachten Planeten aus allen "Ecken" des Universums. Nicht das Ende ist nahe, sondern der Beginn einer völlig neuen Art des Zusammenlebens ohne die bislang knechtenden Parasiten der Macht (die dürfen weiter auf ihrem bald abgekoppelten 3D-Level untereinander ihre Gier ausleben). Alle auf der Welle der Neuen Zeit surfenden Menschen werden noch heuer innerlich wie äußerlich den in diesen Tagen dikutierten Weltbekanntmachungstag erleben, ab dem wir in die galaktische Familie der erwachten Planeten aufgenommen werden und gemeinsam mit unseren Sternenbrüdern und -Schwestern in ungeahnte Dimensionen der höheren Wirklichkeit eintreten dürfen.

Natürlich dienten auch die tausenden Kornkreise der letzten Jahrzehnte dazu, dieses neue Bewusstseinfeld für den Erstkontakt mit unseren kosmischen Freunden zu schaffen.

Es gibt eine engagierte Initiative aus Österreich: AERI, steht für Austrian Extraterrestrial Research Initiative (Österreichische-Außerirdischen-Forschungs-Initiative) mit der Ankündigung der Filmvorführung "The Day before Disclosure" am Mittwoch, 4. Juli in Salzburg!
Es lief diesbezüglich auch bereits eine Radiosendung: Aufruf aus dem Kosmos!

Weiters gibt es immer mehr seriöse Botschaften aus der lichtvollen geistigen Welt ("Channelings") zu diesem Thema und der derzeitigen Lage auf der Erde:

Vision
Die meisten kosmischen Menschheiten sehen aus wie wir, nur viel bewusster, schöner und strahlender.

Weiteres Spirituelles ist auf unserer Webtipps-Seite für Spirituelles zu finden!
Danke für's Mitgestalten einer Neuen Erde!