Suche

BITTE UM WERTSCHÄTZUNG

EMPFEHLUNGEN


HIER KLICKEN
Neues Vortragsvideo,
siehe BEITRÄGE-Seite

FRIEDENSWEG


INFOs+Mitmachen: KLICK

UNSER WEBSHOP

AUSTAUSCHBANNER






Grafik verlinken: DANKE

NAMASTE



Am 22. April fand man am leichten Hang des Waden Hill nahe des Steinkreises von Avebury und in Sichtweite zum Silbury Hill das dritte Rapsmuster vor. Es zeigt eine rund 40m große Wirbelstruktur aus sechs Sicheln mit drei Rhomben im Zentrum. Die offensichtlich räumlich gedachte Darstellung verweist auf den zweiten Blick somit auf einen zentralen Würfel, der von einem kugeligen, energetischen Torus umwirbelt wird. Oder umgekehrt, die kugelig rotierende Energie bringt den Würfel zum Tanzen. Pure Heilige Geometrie in Aktion, deren Abbild auch zur Meditation genutzt werden kann: wieder ein Hinweis für die orthodoxe Wissenschaft, dass die Technologie der Zukunft vermehrt mit Geometrie zu tun hat... Übrigens ist im gleichen Feld auch in Raps schon vor 9 Jahren das gleiche Design in gleicher Größe, jedoch umgekehrter Drehrichtung und mit Kugelzentrum erschienen.